Logo

 

Heimat- und Geschichtsverein
Willingen e. V.
Info-Rundbrief mit Ausblick auf 2017
Willingen im Mai 2017
 
Liebe Vereinsmitglieder und Heimatfreunde,
nach unserer gut besuchten diesjährigen Generalversammlung vom 23. März haben wir zwei Neuerungen beschlossen:
1.)
Wir versenden künftig mit unserem Jahres- Infobrief auch das Protokoll der letzten Generalversammlung, damit sich auch alle Mitglieder, die daran nicht teilnehmen konnten, über den aktuellen Stand unserer diversen Aktivitäten informieren können.
2.)
2. In Zeiten der modernen Kommunikation möchten auch wir die Möglichkeit nutzen und künftig über E- Mails Einladungen, Informationen etc. an unsere Mitglieder versenden.
Dieses ist für uns nicht nur eine wesentliche Arbeitserleichterung, wir sparen dabei vor allem ca. 100,- € für Porto. Das sind Gelder, die wir dringend für die vielen Aktivitäten unseres Vereins benötigen.
Natürlich erhalten alle Mitglieder, die keinen E-Mail Zugang besitzen, diese Mitteilungen auch weiterhin über die üblichen Wege per Post. Die Mitglieder, die einen E-Mail- Zugang haben, bitten wir, uns auf beiliegendem Formular eine aktuelle Adresse mitzuteilen. Natürlich können es auch E-Mail-Adressen der Kinder, Enkelkinder oder die des Hauses sein.

Vorschau 2017

100 Jahre Willinger Eisenbahnviadukt - der Höhepunkt des Jahres.
Auf unsere Anregung und Initiative hin, haben bekanntlich der Bürgermeister und der Gesangverein Concordia zugestimmt, am Sonnabend, den 12. August am Viadukt (in Verbindung mit dem früheren Brückenfest) diesen Geburtstag gebührend zu feiern. Darüber hinaus werden wir am Sonntag, den 13. August zusammen mit dem Verein „Aktives Willingen" am „Linnenkerl"-Denkmal eine weitere Veranstaltung anschließen, so dass das gesamte Wochenende im Zeichen dieses Geburtstages stehen wird.
Wir werden bei dieser Gelegenheit in einem Zelt eine Geschichtsausstellung vorbereiten und eine Festschrift soll nachhaltig an dieses Ereignis erinnern. Wir werden auch einige Souvenirs anbieten, die ebenfalls an „100 Jahre Viadukt" erinnern. Alle näheren Informationen entnehmen Sie demnächst der hiesigen Presse.
Da wir mit den Vorbereitungen des Festes für dieses Jahr verständlicherweise voll ausgelastet sind, werden wir einige sonstige Aktivitäten z. B. Historische Busfahrt, Geschichtliche Ortswanderung und Besuch Willinger Sehenswürdigkeiten wegfallen lassen. Dennoch möchten wir für unsere Mitglieder und Gästen eine Kaffeefahrt in die „Korbacher Spalte" anbieten. Sicherlich ist der Besuch dieser Ausgrabung hoch interessant und wahrscheinlich den meisten unserer Mitglieder noch nicht so bekannt
Die „Korbacher Spalte" ist übrigens die 2. größte Fossilienfundstelle der Welt. Der Termin hierfür ist der 13. September 2017 - bitte notieren. Auch den Klönabend wollen wir nicht ausfallen lassen.
In diesem Zusammenhang wollen wir an 30 Jahre Heimat- und Geschichtsverein erinnern, denn wir haben dieses Jahr auch Geburtstag und aus diesem Grund möchten wir mit dem Klönabend einen kleinen Rückblick auf die 30 Jahre des Bestehens unseres Vereins abhalten.
Für den Rest des Jahres wünschen wir allen Mitgliedern alles Gute und wir sehen uns sicherlich am 12. und/oder 13. August.

Mit heimatkundlichen Grüßen

Für den Vorstand
Hans-Herbert Kesper